In Deutschland sind ca. 250.000 Menschen chronisch mit dem Hepatitis-C-Virus (HCV) infiziert1 — viele davon, ohne es zu wissen. Es gibt viele Situationen, in denen man sich unwissentlich anstecken kann.



„Bist du Chris?“ hat sich zum Ziel gesetzt, das zu verändern.

DER PRESSEBEREICH DER KAMPAGNE „BIST DU CHRIS?“

Sie sind auf der Suche nach aktuellen Informationen rund um die Kampagne „Bist du Chris?“?

 
Ob Pressemeldungen, Hintergrundinformationen oder anstehende Termine - hier finden Sie die aktuellsten Nachrichten für Ihr Medium als Textmeldung, Fotomaterial, Bewegtbild und Audiomaterial.

Bist du Chris
Initiative pro Leber

Für eine Welt ohne Hepatitis C

Deutschland ohne Hepatitis C? Ein Szenario, das vor kurzem noch unvorstellbar war, jetzt aber binnen einer Generation Realität werden könnte. Doch dazu müssen jetzt die Weichen gestellt werden.

 

Die Infektion mit dem Hepatitis-C-Virus kann schwere gesundheitliche Folgen wie Leberzirrhose und Leberversagen nach sich ziehen und eine Lebertransplantation notwendig machen. Heute besteht für fast alle Betroffenen die Möglichkeit der Heilung, wenn die Erkrankung rechtzeitig entdeckt und behandelt wird. Deshalb hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Ziel ausgegeben, Hepatitis C bis 2030 zu eliminieren.1

 

Etwa 250.000 Menschen sind in Deutschland betroffen – allerdings ist die Dunkelziffer bei Hepatitis C hoch.1 Das Wissen über diese Erkrankung ist in der Bevölkerung gering. Es gibt viele Situationen, in denen man sich unwissentlich durch Blutkontakt mit dem Hepatitis-C-Virus anstecken kann.

 

Aus diesem Grund hat sich die "Initiative pro Leber" gebildet. Die Initiative pro Leber hat die bundesweite Kampagne „Bist du Chris?“ gestartet. Sie soll Menschen ermutigen, auf ihr Leben zurück zu blicken und ihr persönliches Risiko zu erkennen mit dem Ziel, sich testen und gegebenenfalls behandeln zu lassen. Über allem steht das Ziel, die Erkrankung in Deutschland zu eliminieren. Mehr zur Kampagne und ihren Hintergründen lesen Sie hier.

Mehr erfahren

Media Center

Videos

VOX-POP (Strassenumfrage Düsseldorf / Köln)

VOX-POP (Strassenumfrage Berlin)                      

Factsheets & Hintergrundinformationen

PDF - 0.4 MB
06.07.2017
Chronische Hepatitis C – eine Erkrankung verliert ihren Schrecken
PDF - 0.1 MB
29.05.2017
Die Therapie der Hepatitis C

Grafiken & weitere Materialien

Experten-Interview - Prof. Dr. Maria-Christina Jung

PDF - 0.47 MB

Experten-Interview - Prof. Dr. med. Tobias Goeser

PDF - 0.46 MB

Experten-Interview - Prof. Dr. Wolf Peter Hofmann

PDF - 0.47 MB

Logos & Bilder

Frau frontal

JPG - 591px x 394px 0.1 MB
JPG - 5700px x 3800px 7.75 MB

Bargespräch

JPG - 591px x 402px 0.1 MB
JPG - 5700px x 3875px 2.79 MB

Frau lächelnd

JPG - 591px x 394px 0.14 MB
JPG - 6016px x 4016px 10.83 MB

Hepatitis C – Patienten berichten

Was bedeutet es, mit Hepatitis C zu leben? Was bedeutet es, wieder frei davon zu sein? Erfahren Sie aus erster Hand, wie sehr eine Hepatitis C das Leben beeinträchtigt und wie es Menschen geht, die nach langer Erkrankung endlich erfolgreich behandelt werden konnten.

Presse-Mitteilungen

13.11.2017 Deutscher Lebertag 2017 - An die Leber denken, Behandlungsmöglichkeiten nutzen

06.10.2017 Aktionswochen 2017 – Hepatitis C kann jeden treffen. Risiko checken und testen lassen, denn Hepatitis C ist heilbar

24.07.2017 Welt-Hepatitis-Tag 2017 - Hepatitis C erkennen und behandeln!

29.05.2017 „Bist Du Chris?“ - Deutschland ohne Hepatitis C: Bundesweite Aufklärungskampagne gestartet

Alle Presse-Mitteilungen anzeigen

Hepatitis C auf einen Blick

Das Porträt einer schweren, potenziell lebensbedrohlichen Lebererkrankung – mit Daten und Fakten zur Verbreitung in Deutschland, der Diagnostik und den Heilungsmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Checkliste Hepatitis-C-Risiko

Viele wissen nicht, dass sie Hepatitis C haben, kann doch die Krankheit 20 Jahre und länger ohne offensichtliche Symptome bestehen.
Die Kampagne „Bist du Chris?“ soll Menschen ermutigen, zurück zu blicken und nachzudenken, ob sie mit Hepatitis-C-Virus infiziert sein könnten und gegebenenfalls ihren Arzt auf einen Test anzusprechen. Die Beantwortung der Fragen in der Checkliste Hepatitis-C-Risiko soll einen Anhaltspunkt über zurückliegende Risikosituationen für eine Ansteckung mit dem Hepatitis-C-Virus geben Dies ersetzt keinen Bluttest oder ein Gespräch mit dem Arzt.
 
Download Checkliste Hepatitis-C-Risiko

„Bist du Chris?“
auf Facebook

bist-du-chris.de

Weitere Informationen zur Kampagne, zu Terminen und Aktionen finden Sie auf der Publikumsseite www.bist-du-chris.de
Zu bist-du-chris.de